Travian Legends – zeige der Welt, aus welchem Holz Du geschnitzt bist!

Travian Legends – zeige der Welt, aus welchem Holz Du geschnitzt bist!

Was es ist und wer mitmachen kann:

Bei Travian Legends handelt es sich um ein beliebtes Echtzeit-Strategiespiel. Tausende von weltweit aktiven Spielern kommen in einer sogenannten Welt zusammen und kämpfen mit ihren Völkern in epischen Schlachten um die Vorherrschaft. Das Online-Browsergame ist kostenlos und somit für jeden eine spannende Angelegenheit der über einen Computer mit Internetzugang verfügt. Ein Faible für Strategiespiele vorausgesetzt, wird sich hier jeder neue Gamer gut zurechtfinden und schnell in die Welt eintauchen können.

Der Spielbeginn & die Eckdaten:

Ritter im MittelalterZu Beginn des Spiels steigst Du in eine Welt ein und bist Anführer eines Stammes. Du hast die Wahl zwischen drei Völkern, die jeweils unterschiedliche Eigenschaften mit sich bringen. Wähle also, ob Du als Römer, Gallier oder Germane in die Geschichte eingehen möchtest.

  • Die Römer: Das Volk der Römer bietet Dir die Möglichkeit eines hohen Entwicklungsgrades. Dies betrifft sowohl die Bereiche Gesellschaft, als auch Technik. Auch die Streitkräfte sind besonders schlagkräftig und bestens ausgebildet. Dies führt jedoch zu höheren Rekrutierungszeiten und größerem Einsatz von Rohstoffen.
  • Die Gallier: Dieses Volk ist ideal für Gamer die mit Travian Legends neu beginnen. Die Galler sind wandlungsfähig und haben sowohl was die Offensivstreitmacht als auch die Defensivstreitmacht anbelangt viele Vorteile auf ihrer Seite. Ein flinkes Volk, welches mit schnell und unter widrigen Bedingungen zurechtkommt.
  • Die Germanen: Auch in Travian Legends wird der Germane als wilder und unzähmbarer Zeitgenosse dargestellt. Besondere Stärken haben die Germanen bei Ihren Angriffsbemühungen. Zugleich erfordert dieses Volk jedoch eine besondere Aktivität des Spielers, um die Vorteile ausspielen zu können.

Es ist also wichtig, dass Du zum Einstieg bereits ein Volk wählst, welches zu Dir passt.

Die Rohstoffe und warum sie wichtig sind:

Wie bei vielen anderen Online-Strategiespielen gibt es bei Travian Legends ebenfalls Rohstoffe. Sie sind die Grundlage Deiner Handlungsfähigkeit. Mit den Rohstoffen hast Du die Möglichkeit neue gesellschaftliche Entwicklungsstufen zu erreichen und natürlich auch Deine Streitkräfte auszubilden und zu rekrutieren. Je mehr Rohstoffe Du also hast, desto besser für Dich! Eine gewisse Aktivität vorausgesetzt, kannst Du die Rohstoffproduktion anheizen und Dir einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Spielern verschaffen. Insgesamt stehen vier unterschiedliche Rohstoffarten zur Verfügung: Holz, Lehm, Eisen und Getreide. Nutze Sie sinnvoll denn jede Entscheidung kann zu Ruhm und Ehre oder zum Untergang Deines Volkes führen.

Dein Weg zum Imperium:

Im Laufe des Spiels wird Deine kleine Siedlung heranwachsen und gedeihen. Mit Geschick und strategischem Vorgehen wirst Du schon bald darüber entscheiden, ob auch Dein kleines Dorf zu einem großen Imperium heranwächst. Das gleiche Ziel haben natürlich auch die anderen Gamer. Entscheide Dich ob Du sie mit Angriffskriegen konfrontierst oder ob es Sinn macht mächtige Bündnisse zu schmieden, um mit Ihnen gemeinsame Sache zu machen. Trete in Allianzen ein und bekämpfe verfeindete Allianzen bis aufs Blut. Zeige den anderen auf dem Schlachtfeld ob Du ein Feigling oder ein großer Eroberer bist und vergrößere Dein Reich bis es zu einer gewaltigen Weltmacht herangewachsen ist. Zeige den anderen aus welchem Holz Du geschnitzt bist! Jetzt online spielen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.